Freitag: Dorfparade und Jugend-Disco


Pünktlich zum Start der 3. Dorfparade hörte es auf zu regnen! Und so sollte es auch das gesamte Wochenende bleiben. Wieder waren die einzelnen Wagen mit viel Liebe und Kreativität vorbereitet worden. Am Abend schloss sich dann die Jugend-Disco an. Leider war hier der Besuch nicht so groß, wie wir es eigentlich erwartet hätten. Nichts desto trotz heizte der DJ den Jugendlichen kräftig ein. Nach Beendigung waren alle noch einmal gefordert: Das Zelt musste für den Kommers hergerichtet werden. Ein Teil der Helfer schleppte Tische und Bänke, der andere dekorierte diese anschließend. Gegen 2 Uhr war auch diese Arbeit erledigt. Nach einem kleinen Nacht-Trunk verließen dann alle mit Ausnahme der "Nachtwache" den Festplatz.

(C) FF Hohnstorf
 
Die 3. Dorfparade formiert sich
 
(C) FF Hohnstorf
 
Ela freut sich schon
 
(C) FF Hohnstorf
 
Die JFw Echem
 
(C) FF Hohnstorf
 
Der "Erwachsenen-Wagen"
 
(C) FF Hohnstorf
 
Die sehen doch gut aus
 
(C) FF Hohnstorf
 
Unsere alte Flader

 
(C) FF Hohnstorf
 
Die erste Spritze

 
(C) FF Hohnstorf
 
Die ersten Gäste werden begrüßt
 
(C) FF Hohnstorf
 
Die Mannschaft wartet auf Arbeit
 
(C) FF Hohnstorf
 
Schon früh umlagert: Der Bierwagen
 
(C) FF Hohnstorf
 
Kleine Pause beim Zapfen
 
(C) FF Hohnstorf
 
Der Discjockey
 
(C) FF Hohnstorf
 
Getanzt wurde auch
 
(C) FF Hohnstorf
 
Der stressgeplagte Grillstand
 
(C) FF Hohnstorf
 
Auch die Helfer konnten mal tanzen
 
(C) FF Hohnstorf
 
Nach Abschluss der Disco wurde
das Zelt umgestaltet

 
(C) FF Hohnstorf
 
Zum Schluß noch einen Stiefeltrunk
 


zurück    | Der Aufbau | Dorfparade und Disco | Festkommers und Festball | Der Gemeindefeuerwehrtag | Der Abbau und die Helferparty