Aktualisiert am 20.11.2017
Deutsch   Nicht angemeldet       Startseite | Inhaltsverzeichnis | Hilfe | Anmelden | Abmelden | Copyright
Themenbereiche
Themenbereiche
Feuerwehr-Einsätze
Zurück

29.08.2017 - Erste Einsatzfahrt aus dem neuen Feuerwehrhaus

Egal, was man zum ersten Mal macht, man wird es wohl sein Leben lang nicht vergessen.
Dieses dürfte auch für die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Hohnstorf/Elbe gelten, als sie am 29.8.2017 um 17:00 Uhr zu einem Einsatz alarmiert wurden.

 - Der Erste Einsatz im gerade erst fertig gestellten neuen Feuerwehrhaus.
 - Das Erste Mal seit 4 Jahren die Einsatzkleidung nicht schon Zuhause anzuziehen, sondern aus dem eigenen Spind zu nehmen.
 - Das Erste Mal mit den Fahrzeugen die Fahrzeughalle verlassen, um zu einem Einsatz zu fahren.
„Es war schon etwas Gänsehaut mit dabei“ berichteten hinterher die Einsatzkräfte.
Der Einsatz selbst verlief dann weniger spektakulär.
Ein Fahrzeug hatte auf der Landesstrasse und auf dem Fahrradweg Betriebsstoffe verloren und die Fahrbahn in eine Rutschbahn verwandelt. Zur Abstumpfung wurde Ölbindemittel aufgetragen und die Einsatzstelle durch Warnschilder gesichert und der Straßenmeisterei Lüneburg zur weiteren Reinigung übergeben. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Eingesetzte Kräfte:

LF 20/16
MTW
BvD, Polizei, Straßenmeisterei



Verfasser:  Stephan Drewing/Alfred Schmidt



(C) FF Hohnstorf (C) FF Hohnstorf