Aktualisiert am 04.09.2018
Deutsch   Nicht angemeldet       Startseite | Inhaltsverzeichnis | Hilfe | Anmelden | Abmelden | Copyright
Themenbereiche
Themenbereiche
Feuerwehr-Einsätze
Zurück

18.12.2017 - Zweiter Verkehrsunfall an einem Tag

Die Hohnstorfer Feuerwehrleute treffen sich am Montagabend zur Weihnachtsfeier – doch vorher rückten sie noch einmal aus: Zwischen Hohnstorf und Bullendorf waren gegen 17.40 Uhr aus ungeklärter Ursache zwei Autos zusammengestoßen, eins schleuderte durch die Wucht des Aufpralls in einen Graben.

Laut Polizei wurden die zwei Fahrer leicht verletzt, sie kamen vorsorglich ins Krankenhaus. Die Feuerwehr half den Betroffenen und sicherte die Unfallstelle. Es war der zweite Einsatz an diesem Tag. Am Morgen waren am Abzweig vor der Elbbrücke in Richtung Hittbergen ein Auto und ein Trecker zusammengestoßen.

Feuerwehrsprecher Alfred Schmidt freut sich, dass der Unfall relativ glimpflich ausging und die Helfer hinterher bei ihrer Feier zusammensitzen konnten: Vorher Arbeit, jetzt Essen vom Griechen.

Text und Bild Facebookseite der Landeszeitung


Verfasser:  Ch.Kubelke



(C) FF Hohnstorf