Aktualisiert am 20.11.2017
Deutsch   Nicht angemeldet       Startseite | Inhaltsverzeichnis | Hilfe | Anmelden | Abmelden | Copyright
Themenbereiche
Themenbereiche
Hinweise Ihrer Feuerwehr
Startseite

Brandschutzerziehung

"Warum macht die Feuerwehr jetzt auch noch Brandschutzerziehung" werden Sie sich sicher fragen.

Es gibt eigentlich zwei Gründe dafür. Der erste ist, daß eine hohe Anzahl von Brandstiftungen auf Kinder und Jugendliche zurückzuführen ist. Hier können wir vorbeugend in der Brandverhütung tätig werden. Ebenfalls können hier Tips zur Verhinderung der Brandausbreitung und zum Eigenschutz im Falle eines Brandes gegeben werden.

Der zweite Grund ist, daß die Brandschutzerziehung den positiven Nebeneffekt hat, Nachwuchs für die Jugendfeuerwehr zu bringen, da die Kinder in diesem Alter noch richtig für die Feuerwehr und ihre Aufgaben zu begeistern sind.

Möchten auch Sie für Kinder eine Brandschutzerziehung durchführen, können Sie gerne mit uns Kontakt aufnehmen.

Wir klären die Kinder darüber auf, wie Brände vermieden werden, wie sie sich im Falle eines Brandes oder einer anderen Gefahr richtig verhalten.

Wir bieten Vorträge, Unterrichte und Projekte in Kindergärten und Schulen an.

Ansprechpartner:


Brandschutzerzieher
Michael Drägestein
Am Wiesenhof 1,  21522 Hohnstorf
Telefon   04139 - 69 691 37
 
e-Mail m.draegesteinATgmx.de