Aktualisiert am 06.12.2018
Deutsch   Nicht angemeldet       Startseite | Inhaltsverzeichnis | Hilfe | Anmelden | Abmelden | Copyright
Gerätschaft
Gerätschaft
Fahrzeuge
Startseite

Mehrzweckboot

Ein Mehrzweckboot ist ein Wasserfahrzeug der Feuerwehr, ein so genanntes Kleinboot, das infolge seiner leichten Handhabung schnell zum Einsatz gebracht werden kann. Es dient zu Rettungseinsätzen, zur Brandbekämpfung und zur Technischen Hilfeleistung auf oder an Gewässern
Das Boot zeichnet sich besonders durch nachfolgende Eigenschaften aus:

  • gute Fahreigenschaften

  • sehr hohe Seitenstabilität durch Semikatamaranrumpf

  • geringer Tiefgang

  • multifunktionale Innenausstattung, Anpassung innerhalb weniger Minuten ohne Werkzeug und Schweißarbeiten möglich (auch Erweiterung mit Optionen jederzeit ohne Werkzeug und Schweißarbeiten nachträglich möglich)

  • gute Landungs-, Rettungs-, und Bergungseigenschaften durch breite Bugklappe (variabel in Höhe arretierbar)

  • ebenerdiges Verzurr- und Arretiersystem für verrutschungssichere Lagerung einer DIN- Krankentrage oder Feuerwehrpumpe

  • multifunktionales Befestigungsschienensystem zur variablen Platzaufteilung

Hersteller: Nordland Hansa GmbH, Rostock
Länge: 5,80m
Breite: 2,10m
Besatzung: max. 8 Personen
Nutzlast: max. 500 Kg
Motor: Suzuki 60 PS Viertakter
(c) FF Hohnstorf