Aktualisiert am 06.12.2018
Deutsch   Nicht angemeldet       Startseite | Inhaltsverzeichnis | Hilfe | Anmelden | Abmelden | Copyright
Organisation
Organisation
Förderverein Freiwillige Feuerwehr
Startseite

Aufgaben

Lieber Leser,

Die Feuerwehren in Deutschland werden von den Kommunen, d.h. von Stadt- oder Gemeindeverwaltung unterhalten. Bei stetig steigenden Anschaffungskosten zwingt das die Kommunen, immer tiefer in die Tasche zu greifen. Aber nicht nur Neuanschaffungen, sondern auch Lohnausfälle, die den Feuerwehrangehörigen entstehen, die während ihrer Arbeitszeit im Einsatz sind, muß die Gemeinde übernehmen.

Deshalb wurden die Feuerwehrfördervereine gegründet, die durch Spenden und Beiträge eigene Anschaffungen bewältigen wollen.

So wurde in Hohnstorf in den letzten Jahren rein aus Spendengeldern folgende Gegenstände gekauft.

  • Mannschafts-Transportwagen

  • Getränke-Kühlschrank

  • Bekleidungsgegenstände

  • große Unterrichtstafel

  • Zelt für die Jugendfeuerwehr

  • Beamer

Um weiterhin solche Anschaffungen machen zu können, möchten wir Sie bitten, uns bei unserer Arbeit zu unterstützen. Werden Sie förderndes Mitglied bei der Freiwilligen Feuerwehr Hohnstorf / Elbe. Der Mindesbeitrag ist derzeit 20.- Euro jährlich, wobei nach oben natürlich keine Grenze gesetzt ist. Diesen Betrag können Sie selbstverständlich von der Steuer absetzen. Auf Wunsch erhalten Sie von uns eine Spendenquittung. Schicken Sie uns einfach eine Mail, geben Sie Ihre Kontonummer, Bankleitzahl und den Betrag an, vergessen Sie nicht Ihren Namen und Adresse. Falls Sie nicht ständig Mitglied sein wollen, können Sie uns auch eine Einzelspende zukommen lassen.

Überweisen Sie mit Angabe von Name und Adresse auf unser Konto:

IBAN    DE10 2405 0110 0016 0073 46   Sparkasse Lüneburg


Anmerkung:

Wußten Sie schon, das die Feuerwehrmänner unentgeltlich arbeiten, und es Sie in einem Notfall nichts kostet, wenn Sie die Feuerwehr holen, wir erhalten auch keine Bezahlung von der Brandversicherung. Aber wir sind für Sie Tag und Nacht an 365 Tagen da und helfen Ihnen aus jeder Notlage. Deshalb ist es wichtig, dass Ihre Ortsfeuerwehr eine überdurchschnittliche Ausbildung und Ausrüstung hat, die Sie mit einem kleinen Beitrag ( als förderndes Mitglied ) weiter verbessern können.

frei nach dem Motto:

nach wem rufen Sie, wenn Ihr Haus brennt, oder Ihr Keller unter Wasser steht, Sie nach einem Unfall eingeklemmt sind? Vielleicht nach Ihrer Versicherung? Wir, die Feuerwehren, wir kommen immer und gerne.