Aktualisiert am 12.11.2017
Deutsch   Nicht angemeldet       Startseite | Inhaltsverzeichnis | Hilfe | Anmelden | Abmelden | Copyright
FFw Hohnstorf
FFw Hohnstorf
Informationen
Startseite

Hinweis

Ereignisse werfen ihre Schatten voraus: Die Osterfeuer.

Viele Bewohner werden wieder am Gründonnerstag am Eichenwäldchen das Osterfeuer der Hohnstorfer Feuerwehr besuchen.
Es wird aber auch in vielen anderen Gegenden Osterfeuer geben. Feuerwehr und Rettungsdienst haben in dieser Zeit "Hochkonjunktur". Feuer, Funkenflug, Verbrennungen und Alkohol machen den Rettungskräften immer mehr zu schaffen.

Um ein solches Risiko weitestgehend zu vermeiden, hier einige Sicherheitstipps :

  • Osterfeuer sind generell anmeldepflichtig! Eine Genehmigung erteilen die zuständigen Behörden. Auskunft hierüber können Sie sich bei der Samtgemeindeverwaltung Scharnebeck holen.

  • Benutzen Sie niemals Brandbeschleuniger wie Benzin, Spiritus oder ähnliches.

  • Achten Sie auf Kleintiere und Vögel. Sie verstecken sich gerne in aufgestapelten Zweigen und Ästen. Schichten Sie Ihr Material vor dem Anzünden noch einmal um.

  • Grundsätzlich sollten Sie ein Feuer niemals ohne Aufsicht brennen lassen. Achten Sie besonders auf Funkenflug.

  • Es ist unbedingt ein Sicherheitsabstand einzuhalten! Häuser oder Straßen sollten mindestens 100 Meter entfernt liegen.

  • Achten Sie auf Kinder! Lassen Sie sie nie unbeaufsichtigt.

  • Alkohol vernebelt die Sinne und läßt auch die Gefahr des Feuers gering erscheinen. Halten Sie alkoholisierte Personen entfernt vom Osterfeuer.

  • Rettungswege für Einsatzfahrzeuge von Feuerwehr, Rettungsdiensten und Polizei sind unbedingt freizuhalten.

  • Sollte es trotz aller Vorsichtsmaßnahmen zu einem Brand oder Unfall gekommen sein, sofort unter der Notrufnummer 112 Hilfe durch die Feuerwehr und/oder den Rettungsdienst anfordern. Denken Sie dabei an die 5 "W": wer, was, wo, wie, wieviel. Zögern Sie nicht, Hilfe zu holen, wir sind rund um die Uhr einsatzbereit!!

Wenn Sie diese Regeln beachten, steht einem gelungenem Osterfeuer nichts mehr im Wege. Ihre Feuerwehr wünscht Ihnen ein frohes und unfallfreies Osterfest.