Aktualisiert am 04.03.2019
Deutsch   Nicht angemeldet       Startseite | Inhaltsverzeichnis | Hilfe | Anmelden | Abmelden | Copyright
Themenbereiche
Themenbereiche
Zurück

Tipp für den Monat März


Auch nach einem Brand lauern Gefahren !


    Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger!

    Das Feuer konnte gelöscht werden. Zurückgeblieben sind Ruß und angebrannte oder
    verkohlte Einrichtungsgegenstände, Teppiche, Tapeten, Geräte und vielleicht auch Bauschutt.
    Wir möchten Ihnen für die Wiederherstellung Ihrer Wohnung etc. eine Orientierungshilfe als
    mögliche Empfehlung geben.

    Durch den Brand in Ihrem Gebäude ist eine erhöhte Schadstoffbelastung möglich.
    Bitte beachten Sie folgende allgemeine Empfehlungen:

      - Informieren Sie umgehend Ihren Versicherer und ggf. Ihren Vermieter.

      - Vernichten Sie Arznei- und Lebensmittel, die offen gelagert wurden und deren
         Verpackung beschädigt oder vom Rauch durchdrungen sowie durch die Einwirkung
         von Wärme verändert wurde.
      - Die Brandrückstände müssen evtl. fachgerecht entsorgt werden. Fragen Sie
         Ihre zuständige Kommune oder einen Entsorgungsbetrieb.
      - Verhindern Sie eine Verschleppung von Verschmutzungen in nicht vom Brand
         betroffene Bereiche!